Chronik

über 99 Jahre Erfahrung und Kompetenz

1917

Gründung einer Schreinerei durch Wendelin Grell im damaligen Wohnhaus mit ca. 25 qm. Grundausstattung bestehend aus Hobelmaschine, Bandsäge, 2 Hobelbänke

1920 – 1950

Ein-Mann-Betrieb, Ausführung sämtlicher Schreinerarbeiten

1950

Nach Rückkehr aus russischer Gefangenschaft begann Ludwig Grell mit dem Bau einer 120qm großen Werkstätte nach den Bauplänen die in der Gefangenschaft gefertigt wurden. Nach der aufwendigen Bebauung des Hanggrundstückes konnten ein Jahr später bereits Mitarbeiter beschäftigt werden. Seither werden bei der Firma Möbel Grell Lehrlinge ausgebildet – bis heute konnten wir mehr als 100 Lehrlinge im technischen sowie im kaufmännischen Bereich ausbilden und den Jugendlichen eine gute Basis für ihr späteres Berufsleben mit auf den Weg geben.

1955-1960

1965

Neubau einer 1.500 qm großen Werkstätte im Wiesenweg in Fischbach mit drei Kegelbahnen und einer Gaststätte im Untergeschoss

1990

Eröffnung des neuen Küchenstudios in der Waldseer Strasse. Über 30 Muster-Küchen und Badezimmer-Einrichtungen führender Hersteller werden den Kunden präsentiert. Alles aus einer Hand! Mit unserer eigenen Schreinerei sind wir eines der wenigen Möbelhäuser und Küchenstudio´s in dieser Größenordung und können somit alle Einrichtungswünsche unserer Kunden perfekt erfüllen. Möbel Grell bietet eine sehr große Auswahl an Möbeln für jeden Wohnbereich, vom Kinderzimmer, Wohn- und Schlafzimmer, Esszimmer, Polstermöbel und Büromöbel.

2000

Anlässlich des „Tag des Schreiners“ in Baden Württemberg am 23.09. / 24.09. 2000 feierten wir unseren 80. Geburtstag seit der Firmengründung.

2007

Gemeinsam mit Ihnen feierten wir unser Jubiläum 90 Jahre Möbel Grell, vom 1-Mann-Betrieb zum größten Möbelhaus im Raum Biberach und das schon in der 3. Generation. Die Familie Grell bedankt sich bei allen Kunden und Mitartbeitern - die wesentlich zum Erfolg unseres Möbelhauses beigetragen haben. DANKEschön.

2012

Erweiterung der Ausstellung mit der Aufstockung des 2. Obergeschosses. Die Abteilungen Schlafzimmer und Matratzenstudio werden neu konzipiert und vergrößert.

2013

Abschluß des 1-jährigen Umbaus und Erweiterungsbaus im 1. OG und 2. OG. Das HAUS DER KÜCHE präsentiert sich nun als das größte und schönste Küchenstudio in der Region Biberach. Im 2. Obergeschoß werden nun individuelle Schranksysteme aus der hausinternen Schreinerei den Kunden großzügig präsentiert, sowie die Ausstellungsfläche für die Abteilung Schlafzimmer um das Doppelte erweitert.

2017

36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf über 10.000 qm 100 Jahre Möbel Grell - das ist ein Grund für uns zum Feiern